GANZHEITLICHE HILFE IN KRISENZEITEN

FOKUSSIERTER COMMUNITY OUTREACH
INNOVATIVE INITIATIVEN FÜR GESUNDHEIT UND HYGIENE
ERWEITERUNG DER ERSTVERSORGUNG

Dignity Freedom Network/Good Shepherd kümmern sich um vernachlässigte Haushalte. Durch das verzweigte Netz an Schulen, Kliniken und Gesundheitsarbeitern füllt Good Shepherd die Lücke dort, wo Nahrungsmittel, Medizin und Schulbildung Mangelware sind.
Weil jedes Leben zählt!

DAS IST DIE SITUATION

Indien hat über einen langen Zeitraum im Frühjahr/Sommer 2020 den weltweit größten Lockdown mit oft strikter Ausgangssperre erlebt. Über Nacht wurden Hunderte Millionen von Wanderabeiter im “informellen Sektor”, in dem es keine Arbeitsverträge gibt, arbeitslos. Unter ihnen ebenfalls -zig Millionen Kinder.
Für viele der Tagelöhner bedeutete das auch den Verlust der Unterkunft. Weil der öffentliche Verkehr größtenteils eingestellt wurde, machten sich Scharen von ihnen auf, um zu Fuß in ihre weit entlegenen Heimatdörfer zu gelangen.
Dadurch vergrößerte sich die Armut in dieser Bevölkerungsschicht ungleich schneller als sich das Virus verbreitete. Und es ist gerade diese Bevölkerungsschicht, in der die Good Shepherd Mitarbeiter unterwegs sind – nun verstärkt mit Essensausgabe, Gesundheitsfürsorge, mit Heilung und Hoffnung.

DAS IST DIE SITUATION

Indien hat über einen langen Zeitraum im Frühjahr/Sommer 2020 den weltweit größten Lockdown mit oft strikter Ausgangssperre erlebt. Über Nacht wurden Hunderte Millionen von Wanderbeiter im “informellen Sektor”, in dem es keine Arbeitsverträge gibt, arbeitslos. Unter ihnen ebenfalls -zig Millionen Kinder.
Für viele der Tagelöhner bedeutete das auch den Verlust der Unterkunft. Weil der öffentliche Verkehr größtenteils eingestellt wurde, machten sich Scharen von ihnen auf, um zu Fuß in ihre weit entlegenen Heimatdörfer zu gelangen.
Dadurch vergrößerte sich die Armut in dieser Bevölkerungsschicht ungleich schneller als sich das Virus verbreitete. Und es ist gerade diese Bevölkerungsschicht, in der die Good Shepherd Mitarbeiter unterwegs sind – nun verstärkt mit Essensausgabe, Gesundheitsfürsorge, mit Heilung und Hoffnung.

WAS WIR TUN

Good Shepherd mobilisiert Gesundheitshelfer und Lehrer in abgelegenen Gebieten. Dafür werden Sets für hygienische Handreinigung in ländlichen Gegenden  sowie Lebensmittelpakete besonders für Notleidende zur Verfügung gestellt. Seit Beginn der Pandemie wurden fast 2 Millionen Mahlzeiten ausgegeben. 120.000 Personen erhielten Nahrungsmittel für jeweils einen Monat.

Die Good Shepherd Kliniken sind für persönliche sowie für Konsultationen per Telemedizin ausgerüstet. Bis Ende Oktober 2020 sind 20 Zentren für grundlegende medizinische Versorgung entstanden, in denen bislang über 15.000 Konsultationen per Telemedizin durchgeführt wurden.

Es ist geplant, bis Ende 2021 die Anzahl der Kliniken für Telemedizin auf 100 zu erhöhen. Krankenschwestern und Gesundheitsarbeiter gewährleisten den unerlässlichen Körperkontakt mit den Patienten vor Ort, sind jedoch gleichzeitig virtuell mit fachlich qualifizierten Medizinern vernetzt, auch aus den Ländern, in denen DFN aktiv ist. In den nächsten Monaten soll dieses Angebot auf 50 virtuelle “Kliniken” erweitert werden.

WAS WIR TUN

Good Shepherd mobilisiert Gesundheitshelfer und Lehrer in abgelegenen Gebieten. Dafür werden Sets für hygienische Handreinigung in ländlichen Gegenden  sowie Lebensmittelpakete besonders für Notleidende zur Verfügung gestellt. Seit Beginn der Pandemie wurden fast 2 Millionen Mahlzeiten ausgegeben. 120.000 Personen erhielten Nahrungsmittel für jeweils einen Monat.

Die Good Shepherd Kliniken sind für persönliche sowie für Konsultationen per Telemedizin ausgerüstet. Bis Ende Oktober 2020 sind 20 Zentren für grundlegende medizinische Versorgung entstanden, in denen bislang über 15.000 Konsultationen per Telemedizin durchgeführt wurden.

Es ist geplant, bis Ende 2021 die Anzahl der Kliniken für Telemedizin auf 100 zu erhöhen. Krankenschwestern und Gesundheitsarbeiter gewährleisten den unerlässlichen Körperkontakt mit den Patienten vor Ort, sind jedoch gleichzeitig virtuell mit fachlich qualifizierten Medizinern vernetzt, auch aus den Ländern, in denen DFN aktiv ist. In den nächsten Monaten soll dieses Angebot auf 50 virtuelle “Kliniken” erweitert werden.

WIE SIE HELFEN KÖNNEN

  1. Indien ist weltweit mit am stärksten von der Covid-19 Pandemie betroffen. Informieren Sie sich regelmäßig und thematisieren Sie die indische Situation in Ihren Gesprächen, besonders die Tatsache, dass die gesundheitliche Krise jetzt für unzählige Menschen zu einer Existenzkrise geworden ist;
  2. Begleiten Sie die Initiativen zur Eindämmung und Bekämpfung der Pandemie in Indien im Gebet;
  3. Mit einer finanziellen Unterstützung können Sie dazu beitragen, dass auch weiterhin mittellose Familien mit Nahrungsmitteln versorgt werden können sowie „Community Health Worker“ entsprechend ausgerüstet und unterstützt sind.
JETZT UNTERSTÜTZEN

WIE SIE HELFEN KÖNNEN

  1. Indien ist weltweit mit am stärksten von der Covid-19 Pandemie betroffen. Informieren Sie sich regelmäßig und thematisieren Sie die indische Situation in Ihren Gesprächen, besonders die Tatsache, dass die gesundheitliche Krise jetzt für unzählige Menschen zu einer Existenzkrise geworden ist;
  2. Begleiten Sie die Initiativen zur Eindämmung und Bekämpfung der Pandemie in Indien im Gebet;
  3. Mit einer finanziellen Unterstützung können Sie dazu beitragen, dass auch weiterhin mittellose Familien mit Nahrungsmitteln versorgt werden können sowie „Community Health Worker“ entsprechend ausgerüstet und unterstützt sind.
JETZT UNTERSTÜTZEN

STORY HIGHLIGHT

Tribut an unsere Helden

Geschichte anschauen!

STORY HIGHLIGHT

Tribut an unsere Helden

GESCHICHTE ANSCHAUEN!

UNSERE GESCHICHTE

Geschichten die erzählt werden müssen…
Lebensentwürfe die wir unterstützen wollen…

GESCHICHTEN – DER BLOG

Doctor Mom mit FFP2: Unsere Heldin des Tages!

08/05 2020|

Nicht alle Superhelden tragen einen Umhang und sürzen sich von hohen Gebäuden um böse Pläne zu vereiteln, die die Zerstürung der Welt zum Ziel haben. Manchmal tragen Helden einfach nur FFP2 Masken. Sie ist [...]